Die Mutter aller Craftbiere wurde 2017 das erste Mal als „Hop of Love“ in Hofstetten gebraut. Für diesen Biertyp typischen Zitrus-Geschmack, sorgt meist Hopfen der Sorte Cascade aus Bayern oder den USA.

In Hofstetten stammen jedoch, wie bei allen unseren Bio Bieren, die Rohstoffe zu 100 % aus dem Mühlviertel. So wird im Mühlviertel seit 2016 Cascade Hopfen angebaut, der harmonische Zitrus-Aromen zum Vorschein bringt.

Wichtig bei diesem Bierstil ist, dass der Hopfen nicht nur im Sudhaus beigegeben wird, sondern das obergärige Bier Hopfengestopft wird. Hier kommt der Hopfen direkt in den Lagertank, somit lösen sich keine Bitterstoffe, sondern jene leichtflüchtigen Aromastoffe, die dem Bier den typisch hopfig frischen Zitrus-Geschmack verleihen.


Ein Bier mit das vor allem Craftbeer-Neulingen einen tollen Einstieg in diese Welt eröffnet.

Mühlviertler Bio Pale Ale

Zitrus aromatischer Cascade Hopfen aus dem Mühlviertel sorgt für den richtigen Zisch im fruchtig frischem Pale Ale.

DSCN1191.JPG

Gebinde:

0,33 l Mehrwegflaschen

Stammwürze:  11°  Plato

Alkoholgehalt: 4,5 Vol.%

Haltbarkeit: 6 Monate

Pale Ale freigestellt.png
ROB8230.png

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom