HONIGBOCK 2018
mit Lavendelhonig aus der Provence

Die Bienen eines deutschen Imkers dürfen in Frankreich urlauben und dabei besten Honig sammeln!

provence.jpg

Gebinde:

0,75 L Einwegflasche

0,33 L Mehrwegflasche

Stammwürze: 17,0° Plato

Alkoholgehalt: 8,3 Vol.%

Haltbarkeit: Ende 2020

Das Warten hat ein Ende. Endlich gibt es wieder einen Honigbock aus dem Landbrauhaus Hofstetten!

Der Honigbock 2018 wurde mit Lavendelhonig aus der Provence (FR) vergoren. Peter Frühwirth von den Hochland Imkern stellte Kontakt zu einem Imkerkollegen aus Deutschland her, der im Sommer 2017 mit seinen Bienenstöcken in die Provence reist um, wie er meint, seinen Bienen einen Urlaub in den Lavendelfeldern der Provence zu gönnen!

Emsig sammeln die fleißigen Bienen diesen begehrten Honig und schon wenige Wochen später gelangte dieses flüssige Gold nach Hofstetten. Im März 2018 war es dann so weit, der Honigbock Sud 2018 wurde eingebraut. Schlank und hell soll dieses Bier sein, um den grazilen Honigaromen genug Spielraum zu lassen. So kam auch nur helles Pilsner Malz zum Einsatz und wie schon bei den Vorgängern, wenig Hopfen, um die kräuterartigen Aromen nicht zu übertönen.

Lavendel, nicht so intensiv wie man sich das von Duftkissen vorstellet, sehr dezent schön eingebunden und spannend, mit einem Hauch von Bienenwachs so beschreiben die Brauer in Hofstetten ihre Kreation. Wärmend im Abgang verspürt man hier die Sommersonne der Provence, die über Lavendel und Bienen in dieser Flasche für genussvolle Momente ruht.

Sollten sie Lust auf einen solchen Augenblick verspüren, dann gönnen sie sich einen Schluck Honigbock und lassen sie sich gedanklich in die wunderbare Welt Südfrankreichs entführen.

Honigbock Lavendel 0,75 L
_ROB8183.png

Brauerei Hofstetten Krammer GmbH & Co KG

Adsdorf 5 A-4113 St. Martin im Mühlkreis

Tel 07232 / 2204 - 0

Fax 07232 / 2204 - 4

bier@hofstetten.at

Sprache: Deutsch / English

  • Facebook Long Shadow
  • YouTube Long Shadow
  • Instagram Social Icon
Honigbock_0_33_Lavendel_web