Mit dem Granitbier feiert die Brauerei Hofstetten schon über Jahre große Erfolge. Um das Thema "Granit" im Bier noch mehr zu verankern, beschloss man 2008 erstmals ein GRANIT BOCKBIER einzubrauen.


Perfekte Voraussetzungen für dieses Bier bietet bereits das Sudhaus aus dem Jahre 1929. Die Hauptgärung findet in 120 Jahre alten Granitbottichen statt und somit hat das Gestein Zeit seine Geschichte an das Bier weiter zu geben. Um einen unverwechselbaren Geschmack im Granitbock zu erhalten, werden Granitzwecken über offenem Feuer zum Glühen gebracht. Wenn diese dann in das Bier getaucht werden, karamellisiert der Zucker der Würze an den heißen Steinen. Anschließend wird die Hefe klassisch "aufgezogen" und in die Tröge gegeben.


Aus diesem aufwendigen Verfahren resultiert ein dunkler Bock mit schönen Karamell- und Röstaromen. Nach sechsmonatiger Lagerung in den tiefen Gewölbekellern, füllen wir das Bier völlig unbehandelt in Flaschen.

 

Dieses Bier ist nicht filtriert und nicht pasteurisiert um keine Geschmacksstoffe zu verlieren. Richtig gelagert reift es zu einem wahren Juwel.
 

Prämierungen:

Culinarix in Gold "Innovationen" OÖ – Bierprämierung 2010

 

GRANITBOCK

 

 

Mit glühenden Granitzwecken karamellisiertes Bier,

dass in 120 Jahre alten Steintrögen vergoren wird.
Kräftige Malzaromen werden von Karamell- und Bitterschokoladearomen getragen!

imageedit_1_8651219148.png

Gebinde:

0,33 l und 0,75 l Flaschen

 

Stammwürze:  17,8°  Plato

Alkoholgehalt: 7,3 Vol.%

Haltbarkeit: 3 Jahre

Brauerei Hofstetten Krammer GmbH & Co KG

Adsdorf 5 A-4113 St. Martin im Mühlkreis

Tel 07232 / 2204 - 0

Fax 07232 / 2204 - 4

bier@hofstetten.at

Sprache: Deutsch / English

  • Facebook Long Shadow
  • YouTube Long Shadow
  • Instagram Social Icon
_DSC2719.jpg