GRANITBOCK DIRECTORS CUT & WHISKYFASSGEREIFT

_ROB8283.png

„Kennst des? Wennst zam sitzt bei am Bier... bei so am richtig guadn Bier.“

Der legendäre Granitbock hat in Hofstetten bereits eine große Historie. Mit ihm haben wir in den letzten Jahren schon etliche Auszeichnungen erlangt und sein Potenzial ist noch lange nicht erschöpft.

 

Aus diesem Grund haben wir uns dieses Jahr entschieden einen Film über die Entstehungsgeschichte dieses durch und durch besonderen Bieres zu drehen. Die in Linz ansässige Filmproduktionsfirma LM.Media ist deshalb zu uns ins Mühlviertel gekommen und hat sich der Sache angenommen. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit gipfelt in einem phänomenalen Kurzfilm welcher die Einzigartigkeit des Granitbocks hervorhebt und ihn mit allen Sinnen spürbar macht.

Doch das ist noch nicht alles. Neben dem Film entstand während der Dreharbeiten mit LM.Media eine neue Version dieses Bieres. Dieser Granitbock ist etwas stärker, weil schönes einfach seine Zeit braucht. Besonders beim Filmdreh. Überzeugen Sie sich selbst vom Resultat.

Im Whiskyfass gereift

Dieser Granitbock entstand während der Dreharbeiten mit LM.Media. Er ist stärker, weil aufgrund der Filmaufnahmen im Sudhaus länger gekocht wurde. Wobei diese Version letztes Jahr zu Weihnachten verkauft wurde.

Aber es wären nicht die Brauer von Hofstetten, hätten sie nicht einen Tropfen dieses besonderen Sudes aufgehoben. Es lagerten lediglich 200 Liter in einem Whisky-Mostello-Fass der Edeldestillerie Farthofer. Über ein Jahr entlockte das Bier dem Holzfass sehr weiche Whisky- und Vanillearomen.

 

Da nur 600 Flaschen abgefüllt wurden, ist das die letzte Möglichkeit dieses außergewöhnliche Bier zu genießen.

Gebinde:

0,33 l Flaschen

Stammwürze:  25,0°  Plato

Alkoholgehalt: 8,5 Vol.%

Haltbarkeit: Okt. 2025

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom